Weichselstraße

Fahrradgerechter Umbau der Weichselsraße

Der Umbau der Weichselstraße am Weichselplatz begann Anfang 2016 und wurde im August abgeschlossen. Dabei wurden die Gehwege zugunsten einer schmaleren Fahrbahn verbreitert, um mehr Platz für die Bäume und ggf. Außengastronomie zu schaffen. Mit zwei neuen Querungsmöglichkeiten für Fußgänger auf Höhe der Eingänge zum Weichselplatz lässt sich die Grünanlage jetzt besser erreichen.

Durch den Rückbau des Kopfsteinpflasters und die Asphaltierung der Fahrbahn wurde eine bessere Befahrbarkeit für Radfahrer geschaffen. Nun ist eine leichte Umfahrung des Weichselplatzes möglich und die Konflikte zwischen Parkbesuchern und Radfahrern konnten beseitigt werden.

Bessere Querungsmöglichkeit für Fußgänger

Asphaltierung der Straße und Tempo 10: leichtere und bessere Befahrbarkeit für Radfahrer